Impressum & Datenschutz

Impressum

Aimmune Therapeutics Germany GmbH
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
80807 München

Telefon: +49 152 58465301
E-Mail: kontakt@aimmune.com

Geschäftsführerin: Kim Abbenhaus
Registergericht: Amtsgericht München
Handelsregister: HRB 250085
USt-IdNr. DE327934054

Verantwortlich für den Inhalt i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:

Aimmune Therapeutics Germany GmbH
Mies-van-der-Rohe-Straße 6
80807 München

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

Datenschutzbestimmungen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU DER WEBSITE AIMMUNE.DE

1. Einführung

Die Aimmune Therapeutics Germany GmbH („Aimmune“, „wir“, „uns“ und „unser“) nimmt den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten, die wir durch unsere Website und mobilen Anwendungen (zusammenfassend als „Site“ bezeichnet) und durch unsere geschäftsbezogenen Offline-Interaktionen mit Ihnen vornehmen. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht für Informationen gilt, die wir möglicherweise im Rahmen unserer klinischen Studien erheben. Diese unterliegen separaten Bedingungen und Vereinbarungen.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Daher würden wir Sie bitten, diese Datenschutzerklärung gelegentlich zu überprüfen um sicherzustellen, dass Ihnen die aktuellste Version bekannt ist. Über alle anzeigepflichtigen Änderungen werden wir Sie informieren.

 

2. Über uns und Kontaktdaten

Aimmune Therapeutics Germany GmbH mit Sitz in Mies-van-der-Rohe-Straße 6, 80807 München, fungiert als Datenverantwortliche in Bezug auf alle persönlichen Daten, die über diese Site erhoben werden.

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Vorschläge zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an das zentrale Datenschutzteam der Unternehmensgruppe unter dataprivacy@aimmune.com. Alternativ können Sie sich brieflich an die Adresse des eingetragenen Firmensitzes wenden, mit dem Vermerk: „Zu Händen von: Datenschutz“.

Alle Mitteilungen an Aimmune sollten, sofern relevant, Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen (wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift) sowie eine ausführliche Erläuterung Ihrer Anfrage enthalten.

 

3. Information, die wir über Sie sammeln können

Persönliche Daten
Wir können persönliche Daten erheben und verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie Name, E-Mail, Land des Wohnsitzes oder Postleitzahl und berufliche Referenzen (z. B., wenn Sie im Gesundheitswesen tätig sind und Informationen über unsere Produkte suchen), wenn Sie:

  • sich für die Nutzung unserer Site registrieren.
  • ein Online-Formular ausfüllen (z. B. um per E-Mail über Neues informiert zu werden oder uns zu bitten, Ihnen Informationen zu senden, einen Förderantrag zu stellen oder an einer Umfrage teilzunehmen).
  • an Diskussionsforen oder anderen Social-Media-Funktionen teilnehmen, die mit unserer Site verbunden sein können, oder.
  • uns im Rahmen unserer geschäftlichen Interaktionen mit Ihnen offline Informationen zur Verfügung stellen (z. B. Informationen, die Sie uns auf einer Branchenveranstaltung zur Verfügung stellen).
  • Persönliche Daten über Sie können wir auch aus anderen Quellen erhalten; dazu können auch kommerziell verfügbare Quellen gehören wie öffentliche Datenbanken und Datenaggregatoren, soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist.

Gelegentlich können wir sensible persönliche Daten über Sie erhalten, zum Beispiel, wenn Sie im Rahmen einer Informationsanfrage und soweit dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist, freiwillig Informationen über Ihre Gesundheit, ethnische Zugehörigkeit oder Rasse zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Aimmune Sie nicht dazu anregt, solche Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie sollten solche Informationen nur dann zur Verfügung stellen, wenn es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage unbedingt notwendig ist. Indem Sie uns sensible persönliche Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Informationen für die Zwecke verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung oder einer Ihnen zur Verfügung gestellten Erfassungsmitteilung dargelegt sind.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS SICH DIESE SITE NICHT AN KINDER UNTER 13 JAHREN RICHTET UND WIR WISSENTLICH KEINE PERSÖNLICHEN DATEN VON KINDERN UNTER 13 JAHREN ERFASSEN. Wenn Du unter 13 Jahre alt bist, benutze die Site bitte nicht und übermittele uns keine persönlichen Daten. Wenn Sie glauben, dass wir unbeabsichtigt persönliche Daten über Ihr Kind erhoben haben, können Sie postalisch oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, wie unten beschrieben.

4. Wie wir die persönlichen Daten verwenden, die Sie uns zur Verfügung stellen (Zweck und Rechtsgrundlage)

Vorbehaltlich der geltenden Datenschutzgesetze können wir Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

Zweck:

Rechtsgrundlage:

Um Sie mit den Dienstleistungen und Informationen zu versorgen, die über unsere Site angeboten werden.

Es liegt in unserem legitimen Interesse, dies zu tun.

Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur Beantwortung Ihrer Fragen.

Berechtigtes Interesse und auf Ihren Wunsch Durchführung notwendiger Schritte vor Vertragsabschluss.

Um Sie für alle Dienstleistungen zu registrieren, für die Sie sich angemeldet haben.

Erfüllung des Vertrages, den wir mit Ihnen abschließen oder um auf Ihren Wunsch hin vorher notwendige Schritte zu unternehmen.

Zur Sicherstellung einer geeigneten Identitätsüberprüfung und Authentifizierung für den Zugriff auf den eingeschränkten Bereich unserer Website, der nur Angehörigen der Gesundheitsberufe zugänglich ist;

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und für unsere legitimen Interessen (um einen effektiven und sicheren Zugang zum geschützten Bereich unserer Website zu gewährleisten und die Einhaltung unserer regulatorischen Verpflichtungen zu dokumentieren)

Für die Unternehmensverwaltung, einschließlich statistischer Analysen, und soweit dies erforderlich ist, um unsere Verpflichtungen aus einem Vertragsverhältnis mit Ihnen zu erfüllen.

Es liegt in unserem legitimen Interesse, dies zu tun und den Vertrag, den wir mit Ihnen abschließen, zu erfüllen.

Um Ihren Besuch auf unserer Site zu personalisieren und Sie bei der Nutzung unserer Site zu unterstützen.

Es liegt in unserem berechtigten Interesse, dies zu tun, oder wir holen Ihre Zustimmung ein, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Um unsere Site zu verbessern, indem Sie uns helfen zu verstehen, wer die Site nutzt

Es liegt in unserem berechtigten Interesse, dies zu tun, oder wir holen Ihre Zustimmung ein, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist

Zur Betrugsprävention und -aufdeckung und zur Einhaltung geltender Gesetze, Vorschriften oder Verhaltenskodizes. Als Antwort auf rechtmäßige Anfragen von Behörden, einschließlich solcher zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Vollzugsanforderungen.

Für die Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen und für unsere legitimen Interessen (um die Sicherheit unserer Site zu gewährleisten, unsere gesetzlichen Rechte festzulegen, auszuüben und zu verteidigen und die Einhaltung der geltenden rechtlichen Anforderungen sicherzustellen und zu dokumentieren)

Unsere Website enthält bestimmte eingeschränkte Bereiche, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften nicht allgemein zugänglich, sondern auf Angehörige der Gesundheitsberufe beschränkt sind. Zu diesem Zweck hat unsere Website einen Identitätsüberprüfungs- und Authentifizierungsdienst für Angehörige der Gesundheitsberufe implementiert, der von der DocCheck Community GmbH, Vogelsanger Straße 66, 50823 Köln ("DocCheck") angeboten wird. Um den DocCheck-Service für den Zugriff auf den geschützten Bereich unserer Website nutzen zu können, müssen Sie sich bei DocCheck registrieren. Der Anmeldevorgang wird nur auf den von DocCheck betriebenen Servern durchgeführt. Zu diesem Zweck wird DocCheck unbedingt notwendige Cookies auf Ihrem Gerät ablegen (siehe unsere Cookie-Richtlinie). Aimmune erhält und speichert Ihre Daten zur Identitätsüberprüfung und zum Login nicht. DocCheck ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als eigenständiger und unabhängiger Datenverantwortlicher verantwortlich, und Aimmune kontrolliert diese Verarbeitung nicht und hat keinen Zugriff auf die von DocCheck verarbeiteten Daten. Sie sollten die Datenschutzbestimmungen von DocCheck prüfen (http://www.doccheck.com/de/privacy/), bevor Sie den DocCheck-Service nutzen. Aimmune wird nur überprüfen, ob Sie über den DocCheck-Dienst als Angehöriger eines Gesundheitsberufs registriert sind, um Ihnen Zugang zu den geschützten Bereichen unserer Website zu gewähren. Wir verarbeiten die in diesem Zusammenhang erhaltenen personenbezogenen Daten in dem Umfang, der erforderlich ist, um geltende rechtliche Anforderungen zu erfüllen und auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, um einen effektiven und sicheren Zugang zum geschützten Bereich unserer Website zu gewährleisten und die Einhaltung unserer regulatorischen Verpflichtungen zu dokumentieren. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten erhält Aimmune nicht, es sei denn, Sie haben Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt. Etwaige Nutzungsstatistiken und Marktforschungsergebnisse, die DocCheck uns und Dritten zur Verfügung stellt, enthalten nur anonymisierte und aggregierte Informationen.

 

5. Wer hat Zugang zu Ihren persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten dürfen innerhalb der Aimmune-Unternehmensgruppe nur solchen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden, die diese Daten kennen müssen (Need-to-know-Prinzip); damit kann ein internationaler Informationstransfer außerhalb des EWR verbunden sein (siehe unten). Manchmal beschäftigen wir auch andere Unternehmen und Einzelpersonen, die in unserem Auftrag Aufgaben erfüllen, z. B. technische Unterstützung für die Systeme, in denen Ihre persönlichen Daten gespeichert sind. Die genannten Gruppen benötigen möglicherweise Zugang zu Ihren persönlichen Daten, um ihre Aufgaben zu erfüllen, sie werden jedoch Ihre persönlichen Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Ihre persönlichen Daten werden von uns grundsätzlich nur in Übereinstimmung mit den von der DSGVO vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen weitergeben.

Wir können persönliche Daten auch offenlegen, um in Beantwortung eines nicht obligatorischen Auskunftsersuchens einer Behörde oder anderen staatlichen Stelle oder im Rahmen einer Untersuchung rechtswidriger Aktivitäten unseren gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen.

 

6. Internationaler Datentransfer

Ihre persönlichen Daten können in außerhalb Ihres Landes gelegene Länder übertragen werden, einschließlich solcher Länder, die möglicherweise kein ähnliches oder angemessenes Schutzniveau bieten wie Ihr Land. Insbesondere können wir Ihre persönlichen Daten an eines unserer Tochterunternehmen Aimmune Therapeutics, Inc. mit Sitz in Kalifornien, USA, weitergeben. In diesem Fall geschieht dies nur vorbehaltlich der erforderlichen Schutzvorschriften der DSGVO und insbesondere unter Anwendung der von der EU-Kommission angenommenen Standarddatenschutzbestimmungen und ergänzender Sicherheitsvorkehrungen.

Wir haben die spezifischen Risiken dieser Vorgehensweise überdacht und sind davon überzeugt, dass die von uns eingeführten verbesserten sicherheitsbezogenen, technischen und organisatorischen Maßnahmen ein angemessenes Schutzniveau für Ihre persönlichen Daten bieten, um dies auch weiterhin tun zu können. Eine Kopie dieser Informationen können Sie auf Anfrage erhalten.

 

7. Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, einschließlich technischer, administrativer und physischer Sicherheitsvorkehrungen, um die an uns übermittelten persönlichen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Wir werden alle Beauftragten und Dienstleistungsanbieter, an die wir Ihre persönlichen Daten möglicherweise übermitteln, dazu auffordern, vergleichbare Sicherheitsschutzmaßnahmen umzusetzen. Keine Sicherheitsmethode oder Methode zur Übertragung über das Internet ist jedoch vollkommen sicher. Sie sollten immer Vorsicht walten lassen, wenn Sie persönliche Daten über das Internet übertragen.

 

8. Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie sie für den spezifischen Geschäftszweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich sind. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, dass Ihre persönlichen Daten weiter aufzubewahren, um Gesetze oder Vorschriften oder andere rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

 

9. Externe Links

Die Site kann gelegentlich Links zu externen Sites enthalten, die von Dritten betrieben werden. Wir sind nicht verantwortlich für diese Websites Dritter oder deren Inhalte. Sobald Sie unsere Site verlassen haben, können wir nicht mehr für den Schutz und die Vertraulichkeit der von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten verantwortlich sein.

 

10. Marketing

Wir können Sie regelmäßig per E-Mail kontaktieren, um Ihnen Programme, Produkte, Dienstleistungen und Inhalte anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn das geltende Recht verlangt, dass wir Ihre ausdrückliche Zustimmung („Opt-in“) erhalten, bevor wir Ihnen Marketingmitteilungen bestimmter Art senden, dann senden wir Ihnen Mitteilungen dieser Art nur nach Erhalt Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Wenn Sie von uns Mitteilungen solcher Art nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie über die unten angegebene E-Mail-Adresse und Anschrift mit uns Kontakt aufnehmen.

 

11. Ihre Rechte

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht:

  •     Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu verlangen (allgemein bekannt als „Antrag auf die Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der persönlichen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.
  •     die Berichtigung der persönlichen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie alle von uns über Sie gespeicherten unvollständigen oder unrichtigen Daten berichtigen lassen.
  •     die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, persönliche Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund für die weitere Verarbeitung gibt. Beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, Ihrer Bitte um Löschung möglicherweise nicht immer entsprechen können.
  •     der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen, und zwar aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, wenn wir uns auf ein legitimes Interesse (oder das eines Dritten) berufen, Sie jedoch der Ansicht sind, dass dies Auswirkungen auf Ihre Grundrechte und -freiheiten hat. Wenn Ihre persönlichen Daten für Direktmarketing-Zwecke verarbeitet werden, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widersprechen.
  •     eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auszusetzen: (a) wenn Sie wünschen, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen, (b) wenn unsere Verwendung der Daten unrechtmäßig ist, Sie jedoch nicht wünschen, dass wir sie löschen, (c) wenn Sie wünschen, dass wir die Daten weiterhin aufbewahren, selbst wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder (d) wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns widersprochen haben, wir jedoch prüfen müssen, ob vorrangige berechtigte Gründe für ihre Verwendung vorliegen.
  •     die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Sie oder einen Dritten zu verlangen (allgemein bekannt als „Recht auf Datenübertragbarkeit“).
  •     die Zustimmung jederzeit zurückzuziehen, wenn wir auf die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten angewiesen sind. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit von Verarbeitungen, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung durchgeführt wurden, und wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie in Abschnitt 2 oben beschrieben.

Sie haben auch das Recht, bei Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde in Bezug auf jede Verarbeitung einzureichen, die wir im Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten vornehmen. Die für Aimmune zuständige Datenschutzbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, das Sie unter den folgenden Kontaktdaten erreichen können: https://www.lda.bayern.de/de/kontakt.html.

Letzte Aktualisierung am 18 November 2021


NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE


Bitte lesen Sie diese Bedingungen zur Nutzung von Aimmune.de

Die Aimmune Therapeutics Germany GmbH mit Sitz in der Mies-van-der-Rohe-Straße 6, 80807 München, Deutschland („Aimmune“, „wir“, „uns“ und „unser“) ist Eigentümerin dieser Website (diese „Site“). Durch die Nutzung dieser Site unterliegen Sie nicht nur diesen Nutzungsbedingungen, sondern auch unserer Datenschutzrichtlinie und unserer Cookie-Richtlinie.

Ihre Nutzung dieser Site wird durch diese Nutzungsbedingungen geregelt. Durch den Zugriff auf diese Site und deren Nutzung bestätigen Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert haben. Benutzen Sie diese Site nicht, wenn Sie nicht mit allen Nutzungsbedingungen einverstanden sind. Diese Nutzungsbedingungen stellen eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und Aimmune dar.

 

1. Zweck dieser Site

Diese Site dient nur zu Informationszwecken. Diese Site und ihr Inhalt sind nicht zur Diagnose eines Gesundheitsproblems oder einer Krankheit zu verwenden. Wenn Sie weitere Informationen zu Gesundheitsproblemen oder Krankheiten wünschen, die Aimmune mit seinen Produkten anspricht, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder medizinischen Berater.

 

2. Verwendung von Inhalten, geistiges Eigentum

Der Inhalt dieser Site, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen, Materialien, Bilder und Produktnamen (der „Inhalt“), ist durch geltende Urheber- und Markenrechte geschützt. Sofern nicht anderweitig als Eigentum einer anderen Organisation gekennzeichnet, sind alle mit ™- oder ®-Symbolen gekennzeichneten Produktnamen und Marken, die Eigentum von Aimmune oder ihrer Tochtergesellschaften sind oder an Aimmune oder ihre Tochtergesellschaften lizenziert wurden.

Der Inhalt darf nicht kopiert, heruntergeladen und in einem Datenabrufsystem gespeichert, modifiziert, weiterverbreitet oder in irgendeiner Weise wiederveröffentlicht werden, mit der Ausnahme, dass Sie eine Kopie des Inhalts ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information und für den nicht-kommerziellen Gebrauch herunterladen dürfen, solange alle Kopien des Inhalts alle Urheberrechts-, Marken- und andere Eigentumshinweise und Haftungsausschlüsse beibehalten, und wie anderweitig ausdrücklich unter den anwendbaren zwingenden Rechtsvorschriften erlaubt. Nichts von dem hier Dargelegten darf so ausgelegt werden, dass Ihnen stillschweigend, durch Rechtsverwirkung oder anderweitig eine Lizenz oder ein Recht unter einem Patent, Warenzeichen, Urheberrecht oder anderes Eigentum von Aimmune oder Dritten übertragen wird.

Die in jeder auf dieser Site verfügbaren Pressemitteilung enthaltenen Informationen wurden zum Zeitpunkt der Pressemitteilung bereitgestellt. Aimmune übernimmt keine Verpflichtung, die in einer solchen Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren, sei es aufgrund von Ereignissen oder Umständen nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder aus anderen Gründen.

 

3. Hyperlink-Sites

Diese Site enthält Hypertext-Links zu anderen Websites („Hyperlink-Sites“), die lediglich als Verweis auf Websites Dritter bereitgestellt werden, die weitere Informationen enthalten können. Hyperlink-Sites sind keine Websites von Aimmune. Wenn Sie auf eine Hyperlink-Site zugreifen, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Aimmune kontrolliert oder billigt solche Hyperlink-Sites einschließlich ihrer Inhalte nicht, und macht sich den auf solchen Hyperlink-Sites verfügbaren Inhalt nicht zu eigen. Aimmune gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf eine Hyperlink-Site, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verfügbarkeit einer Hyperlink-Site oder deren Inhalt. Aimmune ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Websites, die außerhalb dieser Site liegen.

Ihre Korrespondenz oder Ihre geschäftlichen Handlungen mit Dritten oder Ihre Teilnahme an Werbeaktionen von Dritten, die auf dieser Site oder über die Site gefunden werden, sowie alle anderen mit solchen Handlungen verbundenen Bestimmungen, Bedingungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen erfolgen ausschließlich zwischen Ihnen und dem betreffenden Benutzer, Werbetreibenden oder Partner. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir nicht verantwortlich oder haftbar für Verluste oder Schäden jeglicher Art sind, die infolge solcher Handlungen oder infolge der Präsenz solcher Dritter auf dieser Site entstehen.

 

4. Datenschutz

Der Schutz der persönlichen Daten und der Privatsphäre ihrer Nutzer ist für Aimmune sehr wichtig. Wir verarbeiten Informationen über Sie in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie.

 

5. Ihre Verpflichtungen bei der Nutzung der Site

Sie stimmen zu:

  •     dass Sie auf die Site und die damit verbundenen Dienstleistungen in gutem Glauben und in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen zugreifen.
  •     dass Sie auf die Site und die von der Site zur Verfügung gestellten Dienstleistungen nicht zu illegalen Zwecken und/oder mit dem Ziel, den Ruf und das Image von Aimmune zu schädigen oder allgemein die Rechte, einschließlich der geistigen Eigentumsrechte von Aimmune oder Dritten, zu verletzen, zugreifen und/oder sie zu solchen Zwecken nutzen.
  •     dass Sie nicht versuchen, unsere Site zu beschädigen, zu hacken, rückzuentwickeln (Reverse Engineering), unsere Site über einen Überlastangriff (Denial-of-Service-Attack) oder einen verteilten Überlastangriff (Distributed-Denial-of-Service-Attack) anzugreifen, die Site durch wissentliche Einschleusung von Viren, Trojanern, Würmern, logische Bomben oder anderem Material, das bösartig oder technologisch schädlich ist oder sein könnte, zu missbrauchen oder die Site in irgendeiner anderen Weise zu stören.
  •     dass Sie keine Mitteilungen oder Elemente des Inhalts der Site und/oder der über die Site verfügbaren Dienste ändern, auch nicht im Pufferspeicher oder temporären Speicher.
  •     dass Sie weder direkt noch indirekt den Zugriff auf die Site und die von ihr angebotenen Dienstleistungen vermarkten.
  •     dass Sie die gesamte Site oder einen Teil davon für private Zwecke über die gesetzlich zulässigen Ausnahmen hinaus oder für die direkte oder indirekte Vermarktung, insbesondere an Dritte, nicht reproduzieren oder darstellen.

 

6. Verfügbarkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit, Gewährleistungsausschluss

Diese Site wird von Aimmune „im Istzustand“ und „wie verfügbar“ zur Verfügung gestellt. Die Nutzung dieser Site erfolgt auf eigenes Risiko. Aimmune ist nicht vertraglich verpflichtet und übernimmt keine Verantwortung oder Haftung sicherzustellen, dass die Site jederzeit verfügbar ist oder dass die auf der Site verfügbaren Informationen jederzeit richtig, aktuell oder vollständig sind.

Aimmune gibt keine ausdrücklichen oder impliziten Gewährleistungen oder Zusicherungen in Bezug auf den Betrieb dieser Site (einschließlich ihrer Verfügbarkeit) oder die auf dieser Site enthaltenen Produkte, Materialien oder Inhalte. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, lehnt Aimmune alle ausdrücklichen oder impliziten Gewährleistungen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, des Eigentumsanspruchs oder der Nichtverletzung von Rechten Dritter.

Des Weiteren übernimmt Aimmune keine Verpflichtung, die auf dieser Site enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, und lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, dies zu tun. Aimmune übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für Fehler oder Auslassungen im Inhalt dieser Site. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung dieser Site auf Ihr eigenes Risiko erfolgt und Sie somit die volle Verantwortung und alle Risiken übernehmen, die sich aus der Nutzung dieser Site ergeben.

 

7. Haftungsbeschränkung

Aimmune haftet ohne Einschränkung bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Aimmune für Schäden aus der Verletzung von wesentlichen Pflichten, welche die Zweckerfüllung der Vereinbarung mit Ihnen gefährden, oder aus der Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie vertrauen können. In diesen Fällen ist die Haftung von Aimmune jedoch auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens begrenzt. Eine weitergehende Haftung von Aimmune in Fällen einfacher Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.

Die vorstehende Regelung gilt für alle Schadenersatzansprüche, ungeachtet ihres Rechtsgrundes, mit Ausnahme von Schadenersatzansprüchen (i) bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, (ii) bei arglistig verschwiegenen Mängeln, (iii) bei Übernahme einer Garantie (insoweit gelten die aus der Garantie resultierenden Bestimmungen, wenn die Garantie entsprechende Regelungen enthält) und (iv) bei Verstößen gegen das Produkthaftungsgesetz.

Die vorstehenden Bestimmungen gelten auch im Falle etwaiger Schadenersatzansprüche gegen Organe, Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Aimmune.

 

8. Änderungen

Aimmune behält sich das Recht vor, diese Site einschließlich ihres Inhalts, ihrer Richtlinien und Nutzungsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern, indem Ihnen die überarbeitete Version auf unserer Site zur Verfügung gestellt wird. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Site nach der Veröffentlichung solcher Änderungen wird davon ausgegangen, dass Sie diese Änderungen akzeptiert haben.

 

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung oder Bedingung dieser Nutzungsbedingungen als ungültig, nichtig, rechtswidrig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar erachtet werden, so gilt diese Bestimmung oder Bedingung als trennbar und hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen.

 

10. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit

Bei einem aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen oder Ihrer Nutzung dieser Site entstehenden Rechtsstreit zwischen Ihnen und Aimmune oder ihren Tochtergesellschaften wird ein solcher Rechtsstreit nach deutschem Recht ungeachtet der Regelungen bezüglich konkurrierender Rechtsordnungen geregelt und ausgelegt. Darüber hinaus erklären Sie sich hiermit einverstanden, die ausschließliche Zuständigkeit und den Gerichtsstand der deutschen Gerichte anzuerkennen.

 

11. Allgemeines

Unterlässt es Aimmune, in einem bestimmten Fall zu handeln, so bedeutet dies nicht den Verzicht auf ihre Handlungsfähigkeit in Bezug auf diesen Fall oder ähnliche Fälle. Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Aimmune dar und ersetzen alle früheren Vereinbarungen zwischen den Parteien bezüglich des hierin enthaltenen Gegenstands.

 

12. Fragen

Bitte richten Sie alle Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen an kontakt@aimmune.com.

Letzte Aktualisierung am 25 Januar 2021

COOKIE-RICHTLINIE

Diese Richtlinie betrifft unsere Nutzung von Cookies und ähnlichen Trackingtechnologien auf der Webseite www.aimmune.de (die „Seite“), die der Aimmune Therapeutics Germany GmbH mit Geschäftssitz in der Mies-van-der-Rohe-Straße 6, 80807 München, Deutschland („Aimmune“, „wir“, „uns“ und „unser“) gehört. Diese Richtlinie sollte gemeinsam mit unserer Datenschutzerklärung gelesen werden. Unsere Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre diesbezüglichen Rechte.

Zusätzlich zur direkten Erhebung der personenbezogener Daten, die Sie uns möglicherweise, wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben, zur Verfügung stellen, kann es auch sein, dass wir personenbezogene Daten erheben und Informationen sammeln wie beispielsweise die Gesamtzahl der Besucher, die unsere Seite einmal oder mehrfach besuchen oder die einen Bereich der Seite innerhalb eines bestimmten Zeitraums besuchen, etc., indem wir Cookies und ähnliche Trackingtechnologien einsetzen. Wir können diese Informationen auch zur Messung der Nutzung unserer Seite verwenden, damit wir unsere Inhalte verbessern können.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihr Gerät gesendet werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Cookies werden dann bei jedem weiteren Besuch an die Webseite, von der sie stammen, oder an eine andere Webseite, die dieses Cookie erkennt, zurückgesendet. Cookies wirken für eine Webseite wie ein Gedächtnis und ermöglichen es der Webseite so, sich bei einem späteren Besuch an Ihr Gerät zu erinnern. Cookies können sich auch an Ihre Einstellungen erinnern, Ihre Benutzererfahrung verbessern sowie den Inhalt und die Werbeanzeigen so anpassen, dass Sie die für Sie relevantesten Werbeanzeigen sehen.

Wir können „Cookies“ und andere ähnliche Technologien auf unserer Seite verwenden. Es kann sein, dass wir „Browser-“ oder „HTTP“- Cookies von Erst- und/oder Drittanbietern nutzen, wobei es sich um spezifische Textdateien handelt, die für die Datenanalyse verwendet werden und es unserer Seite ermöglichen, Informationen an den Besucher anzupassen. Wir können Browser-Cookies verwenden, um die Benutzererfahrung auf unserer Seite zu personalisieren, einen Nutzer wiederzuerkennen, wenn er sich für Produkte oder Dienste registriert, Betrug vorzubeugen, oder Besuche auf unserer Seite zu erfassen.

Wir können auch „Web-Beacons“ (auch bekannt als Pixel Tag, Clear Gifs oder unter anderen Begriffen) oder ähnliche Technologien einsetzen, um beispielsweise Informationen darüber zu sammeln, wie lange ein Besucher auf einer bestimmten Seite geblieben ist.

Welche Arten von Cookies werden verwendet?

Die meisten Cookies, die wir auf unserer Seite nutzen, sind unbedingt erforderlich, um die gewünschte Leistung auf unserer Seite zur Verfügung zu stellen und erfordern nicht Ihre Einwilligung.

Unbedingt erforderliche Cookies sind notwendig für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Seite und ermöglichen grundlegende Funktionen, wie beispielsweise das Navigieren auf der Webseite, Authentifizierung und den sicheren Login, und um uns an Ihre Sitzung und Cookie-Einstellungen erinnern zu können; außerdem erlauben die unbedingt erforderlichen Cookies uns, den Schutz und die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten. Soweit die Nutzung dieser Cookies auch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfasst, beruht die Verarbeitung auf unseren berechtigten Interessen, sichere und funktionierende Seiteneigenschaften und Dienste anzubieten, einschließlich sicherer Authentifizierungs- und Login-Verfahren und der Verwaltung Ihrer Cookie-Auswahl.

Zwar sind andere Cookies nicht unbedingt erforderlich, aber sie helfen uns in Hinblick auf die nachfolgend beschriebenen Zwecke. Für diese Cookies werden wir Ihre Einwilligung einholen, bevor wir sie auf Ihrem Gerät ablegen.

Unsere Seite nutzt Analyse-Cookies, die es uns erlauben, die Nutzung unserer Seite zu analysieren (wie beispielsweise Ihr Verhalten und Ihre Interaktion, einschließlich Seitenaufrufe, Suchen, Klicks auf Links, Anzahl der Besuche), damit wir die Funktionalität der Seite und das Nutzererlebnis verbessern und den Inhalt entsprechend der Interessen und Auswahl unserer Nutzer optimieren können. Wir werden diese Art von Cookies nur dann auf Ihrem Gerät ablegen und Ihre zugehörigen Daten nur dann verarbeiten, wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen. Wenn Sie Analysecookies akzeptieren, willigen Sie dadurch in die jeweilige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein, insbesondere in die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Google LLC in den USA (für Einzelheiten zu unserer Verwendung von Google Analytics, siehe unten). Sie können über die Cookie-Auswahleinstellungen auf unserer Seite jederzeit Ihre Einwilligung in die Nutzung nicht unbedingt erforderlicher Cookies widerrufen.

Manche der Cookies, die von unserer Seite verwendet werden, werden von uns gesetzt (Erstanbieter-Cookies), andere werden von Dritten gesetzt (Drittanbieter-Cookies). Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Cookies, die wir und/oder Dritte, die für uns tätig werden, auf Ihrem Gerät ablegen, wenn Sie die Seite besuchen.

Unbedingt erforderliche Cookies

Cookie-Name

Art des Cookies
(Sitzungscookie oder beständiges Cookie/ Erstanbieter oder Drittanbieter- Cookie)

Zweck des Cookies

Lebensdauer des Cookies

cookieoption

Beständiges Cookie

Erstanbieter-Cookie

Cookie-Einwilligung:

Dieses Cookie speichert Ihre Cookie-Einstellungen. Es zeichnet auf, ob Sie Ihre Einwilligung erteilt oder dem Ablegen von Cookies widersprochen haben.

Das Cookie wird abgelegt, sobald Sie Ihre Auswahl über unser Cookie-Banner oder unser Cookie-Einstellungs-Tool angeben

1 Monat

PHPSESSID

Sitzungscookie Drittanbieter-Cookie

DocCheck-Authentifizierung

Dieses Cookie wird von DocCheck abgelegt und ist notwendig, um die Login-Funktion zur Verfügung zu stellen.

Das Cookie wird abgelegt, sobald Sie die Webseite mit dem Login-Formular öffnen.

Das Cookie wird am Ende der Browser- Sitzung gelöscht

doccheck_user_id

Sitzungscookie Drittanbieter-Cookie

DocCheck-Authentifizierung

Dieses Cookie wird von DocCheck abgelegt und ist notwendig, um die Login-Funktion zur Verfügung zu stellen.

Das Cookie ermöglicht das “einmalige Anmelden“ und gewährleistet, dass sich ein DocCheck-Nutzer nur einmal einloggen muss und ohne weiteres Login-Verfahren Zugang hat zu von DocCheck geschützten zugangsbeschränkte Webseiten.

Das Cookie wird am Ende der Browser- Sitzung gelöscht.

doccheck_scu_data

Beständiges Cookie Drittanbieter-Cookie

DocCheck-Authentifizierung

Dieses Cookie wird von DocCheck abgelegt und ist notwendig, um die Login-Funktion zur Verfügung zu stellen.

Das Cookie speichert pseudonymisierte Eigenschaften,wie beispielsweise Beruf, Land oder Sprache des Nutzers, was DocCheck dabei hilft, den passenden Inhalt im DocCheck-Portal zu zeigen.

1 Jahr

Analyse-Cookies

Cookie-Name

Art des Cookies
(Sitzungscookie oder beständiges Cookie/ Erstanbieter oder Drittanbieter- Cookie)

Zweck des Cookies

Lebensdauer des Cookies

_ga

Beständiges Cookie

Drittanbieter-Cookie

Die _ga and _gid Cookies werden von Google Analytics abgelegt und werden verwendet, um Nutzer zu unterscheiden und zu tracken, um statistische Informationen darüber zu erheben, wie Besucher unsere Seite nutzen. Das _gat* Cookie wird von Google Analytics abgelegt, um die Frequenz der Anfragen zu drosseln.

2 Jahre

_gid

Sitzungscookie Drittanbieter-Cookie

Wir nutzen die über Google Analytics erhaltenen Informationen, um Berichte zu erstellen und zur Unterstützung bei der Verbesserung der Seite. Die Cookies sammeln die Informationen auf eine Art und Weise, die niemanden direkt identifiziert.

24 Stunden

_gat*

Sitzungscookie Drittanbieter-Cookie

Weitere Informationen finden Sie in dem Abschnitt über Google Analytics weiter unten in unserer Cookie-Richtlinie.

1 Minute

Wie kann ich Cookies verwalten?

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über die Cookie-Auswahleinstellungen auf unserer Seite verwalten, zu denen Sie jederzeit Zugang erhalten, indem Sie auf den Link „Cookie-Einstellungen“ in der Fußzeile unserer Seite klicken.

Sie können auch mehr über Cookies erfahren, indem Sie www.allaboutcookies.org besuchen, wo Sie weitere nützliche Informationen über Cookies und über die Möglichkeiten finden, sie durch das Verwenden verschiedener Arten von Browsern oder Mobilgeräten zu blockieren. Weitere Informationen zur Verwaltung Ihrer Cookies über Ihre Browser-Einstellungen finden Sie hier:

Bitte beachten Sie aber, dass es sein kann, dass Ihnen manche Funktionen unserer Seite nicht zur Verfügung stehen und dass manche Webseiten nicht ordnungsgemäß angezeigt werden, wenn Sie die von unserer Seite verwendeten Cookies abschalten.

Nutzung von Google Analytics

Diese Seite nutzt Google Analytics („Google Analytics“), einen Webanalyse-Dienst, der von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) angeboten wird. Falls Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzt Google Analytics Cookies, um uns bei der Analyse zu helfen, wie Nutzer unsere Seite nutzen. Die Analysecookies, die von Google abgelegt werden, erheben folgende Informationen über Ihre Nutzung unserer Seite: Browsertyp / -version, benutztes Betriebssystem, Referrer-URL (die Seite, die sie zuvor besucht haben), Host-Name des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Zeitpunkt der Serveranfrage, Ihr Verhalten und Ihre Interaktionen (einschließlich Seitenaufrufe, Suchen, Download von Inhalten, Klicks auf Links, Anzahl der Besuche, Dauer der Besuche, etc.). Diese Informationen werden von uns verwendet, um unser Seitenangebot und unsere Dienste zu verbessern.

In der Regel werden alle Informationen, die von dem Cookie über Ihre Nutzung unserer Seite erzeugt werden, an Google übermittelt und von Google auf Servern in den USA gespeichert, einem Land, das möglicherweise nicht dasselbe Schutzniveau bietet wie das Schutzniveau, das in der Europäischen als angemessen erachtet wird. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur an Google in den USA offenlegen, falls Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind, verpflichtet sich Google die EU Standardvertragsklauseln (Auftragsverarbeiter) (vgl. https://privacy.google.com/businesses/processorterms/mccs/) einzuhalten. Um Ihre Daten zu schützen, hat diese Seite als zusätzliche Maßnahme die IP-Anonymisierungs-Funktion implementiert, die von Google angeboten wird. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird bevor sie in die USA übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gekürzt.

Google wird als unser Auftragsverarbeiter diese Informationen verwenden, um uns bei der Auswertung der Nutzung unserer Seite zu helfen, um Berichte über die Aktivitäten auf der Seite zu erstellen und um andere statistische und analytische Dienste zur Verfügung zu stellen, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Seite stehen. Auch wenn wir Google als Auftragsverarbeiter mit den Webanalyse-Diensten beauftragen, kann es sein, dass Google auf Grundlage Ihrer Einwilligung auf manche Ihrer Daten als Verantwortlicher zugreift und sie verarbeitet und Ihre Daten für eigene Zwecke verwendet, beispielsweise, um Profile zu erzeugen und um Ihre Informationen mit etwaigen Google-Konto-Informationen zu verknüpfen. Das bedeutet, dass alle Daten, die über Cookies erhoben werden auch mit anderen Informationen verknüpft werden können, die Google zur Verfügung stehen, so wie Ihr Suchverlauf, Nutzungsdaten, die über andere Geräte erhoben wurden und alle anderen Daten, die Google über Sie erhalten hat. Ihre Daten können von Google mit Dritten geteilt werden, auch bei Anfragen von U.S.-Regierungsbehörden.

Mehr Informationen dazu, wie Google die Informationen nutzt, die über unsere Seite erhoben wurden, erhalten Sie hier. Einen Überblick über die Datenschutzaspekte von Google Analytics finden Sie hier. Googles Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Die Nutzung von Google Analytics und die damit einhergehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Aimmune beruht auf Ihrer Einwilligung, die Sie uns über unseren Cookie-Banner oder die Cookie-Auswahleinstellungen auf unserer Seite erteilen können. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Erhebung der Daten über Ihre Nutzung unserer Seite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google Analytics über unsere Seite Cookie-Auswahleinstellungen verhindern. Außerdem können Sie Googles Tracking-Funktionen deaktivieren und es ablehnen, von Google Analytics über alle Webseiten getrackt zu werden, indem Sie ein Browser-Plugin herunterladen und installieren, das hier verfügbar ist.

Bitte beachten Sie, dass Sie obige Vorgänge wiederholen müssen, falls Sie ein anderes Gerät oder einen anderen Browser verwenden.

Zuletzt geändert: 25 Januar 2021